May Favourites

10:31 vorm.


"Welcome back to my blog"


Der Mai ist (fast) vorbei und das macht mich ehrlich gesagt ein wenig traurig, da der Mai zu einen meiner Lieblingsmonate gehört. Dieses Licht abends, das nicht mehr winterlich aber auch noch nicht sommerlich ist oder auch der Geruch nach einem Regen. Jedes Jahr aufs neue vergesse ich, warum ich den Mai so liebe, aber sobald ich den Flieder riechen kann oder die Luft nach einem Schauer weiß ich es wieder. Deshalb schreibe ich es dieses Jahr mal auf, damit ich mich nächstes Jahr daran erinnere und nicht denke "Warum genau liebe ich den Mai nochmal???" Darüber hinaus hat der Mai auch andere Bedeutungen für mich: Viele meiner guten Freunde und ich haben im Mai Geburtstag und außerdem wurde ich auch im Mai getauft. Das Tolle an diesem Monat ist, wie ich finde, dass es Tage gibt, an denen man bereits am See liegen kann und es total warm ist, es an anderen Tagen jedoch regnet und es sich wie im Winter drinnen gemütlich machen kann. Eine Sache, die dieses Jahr den Mai noch besonderer macht, ist die Tatsache, dass meine beste Freundin nicht hier, sondern in Neuseeland ist. Wir haben beide im Mai Geburtstag und nicht nur die letzten 9 Geburtstage zusammen verbracht, sondern auch seit unserem 11. Geburtstag immer gemeinsame Feiern gemacht.

Im letzten Jahr hat sich einiges verändert, einige Menschen haben sich von mir entfernt, einige andere habe ich als Freunde neu gewonnen. Also habe ich meinen Geburtstag mit neuen und alten Freunden gefeiert und obwohl wir etwa 15 Leute waren, hat mir eine Person gefehlt und es war eigentlich egal, wie viele Leute sonst noch da waren: Meine beste Freundin!
Versteht mich nicht falsch, ohne die Leute, die jetzt nun mal an meinem Geburtstag anwesend waren, wäre er nicht so schön gewesen, und ich bin auch jetzt noch froh darüber, dass gerade diese Leute da waren, aber es war anders als sonst.
Trotz allem ist mir besonders in der letzten Woche nochmal aufgefallen, dass ich dankbar bin. Und zwar für alles, was ich in meinem Leben haben darf und für all diese Menschen, die mir an jedem Tag, nicht nur an meinem Geburtstag, zeigen, warum es sich lohnt, neben allen schlechten Dingen und allen Sorgen und Ängsten weiter zu machen und immer wieder aufzustehen, egal, wie schwer es scheint. Danke! Manchmal hat man Momente, in denen es fast unmöglich scheint, nach vorne zu schauen und uns einfach alle Leute enttäuschen, aber letztendlich sind wir nicht alleine. Und es geht nicht darum, wo wir ankommen werden oder warum wir überhaupt in eine bestimmte Richtung gehen wollen. Es geht nicht darum, andere abzuhängen, oder andere übertreffen zu wollen. Es geht auch nicht darum, wie lange wir nach einem Fall brauchen, um wieder aufzustehen. Es geht einzig und allein darum, DASS wir aufstehen, DASS wir weitergehen. Und vielleicht werden wir auch nie wirklich irgendwo ankommen, aber es ist doch auch schließlich der Weg, der interessant ist.

Also, im Mai bin ich also dankbar :)

Jetzt habe ich aber genug so getan, als hätte ich von irgendetwas Ahnung, also schreibe ich jetzt mal wirklich über meine Favourites...


MUSIK

Ich weiß nicht, wie ich es geschafft habe, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass diesen Monat besonders viele Lieder auf meiner Playlist sind. Musik hat diesen Monat echt eine große Rolle gespielt...
  1. Cough Syrup - Glee Cast
  2. Carry you home - Jamie Scott
  3. Everything has changed - Julia Sheer, Landon Austin
  4. On purpose - Sabrina Carpenter
  5. Thumbs -Sabrina Carpenter
  6. Yours (Wedding Edition) - Russell Dickerson
  7. The Climb - Steve Acho
  8. Here (in your arms) - J. Edward
  9. Fight Song - Rachel Platten
  10. I can´t keep from loving you - Andrew James
  11. Can I have this dance - High School Musical :)
  12. Wild Heart - The Vamps
  13. Asleep - The Smiths 
  14. All I want - Kodaline
  15. Near or far - Carissa Rae
  16. Total Eclipse of The Heart- Glee Cast

Kurz mal am Rande: Wenn ihr Spotify habt, NUTZT diese Funktion "Dein Mix der Woche", was Spotify jedem Nutzer einmal pro Woche (glaube ich) zur Verfügung stellt...Viele der Songs, die in meinen Monatsfavourites landen, kommen von da her. Die Songs basieren auf den Liedern, die man selber gehört hat und sind perfekt an den eigenen Musikgeschmack angepasst. Also guckt euch das mal an :)

Meine Lieblingsbücher würde ich gerne wieder in einen eigenen Bücherpost verpacken, der für euch sogar schon online sein sollte (Mal sehen, ob ich es geschafft habe :)

Ansonsten habe ich noch ein paar Favourites von meinem Geburtstag:




Eine Freundin hat mir ein Peeling, eine Bodycream und ein Duschgel von "Bodyshop" geschenkt. Und zwar mit Granatapfelgeruch! Ich hatte diesen Geruch bisher noch nie wirklich ausprobiert, und war am Anfang daher etwas unsicher...Aber er ist wirklich fantastisch. Zugegeben, direkt nach dem Auftragen riecht es etwas stark, aber nach einiger Zeit bleibt ein sehr angenehmer, sommerlicher Geruch...
https://www.thebodyshop.com/de-de/koerper/body-scrubs/pink-grapefruit-exfoliating-gel-body-scrub/p/p000011https://www.thebodyshop.com/de-de/unsere-serien/pink-grapefruit/pink-grapefruit-duschgel/p/p000114


https://www.thebodyshop.com/de-de/unsere-serien/pink-grapefruit/pink-grapefruit-body-butter/p/p000017




Diesen Lidschatten und den Lippenstift habe ich ebenfalls zum Geburtstag bekommen. Sie haben ungefähr die gleiche Farbe, die ich wirklich schön finde. Dadurch, dass es eine matte und recht dezente Farbe ist, kann ich sie auch mit meiner hellen Haut tragen, ohne dass es unangenehm hervorstößt.


http://www.nyxcosmetics.de/de_DE/nyx-emea-west-navigation-catalog/soft-matte-lip-cream/NYX_007.html?cgid=roothttp://www.nyxcosmetics.de/de_DE/augen/eyeliner/jumbo-eye-pencil/800897141127.html



Auch dieses Hollister- Bodyspray habe ich geschenkt bekommen. Ich liebe eigentlich jeden der Hollister Bodysprays. Dieses Bodyspray riecht ziemlich frisch und auch nach Sommer. Also perfekt für die kommende Jahreszeit :)
Und wie eine Freundin von mir immer sagt: Einmal in die Luft vor einem sprühen und dann durchlaufen...
"Hollister Vista Cove Body Mist"


Soooo, ich hoffe, dass euch der Mai Favourite Post gefallen hat!!! Ich dachte, dass ich vielleicht auch mal ein paar Beauty Produkte zeige... gut oder nicht gut?

Bis ganz bald
xx
Cologne Girl

P.s. Einige Bilder sind verlinkt und führen euch zu den Produkten :)



You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Ich denke meine Favoriten könnten auch nur aus Musik bestehen und es sind immer The Vamps dabei, Wild Heart ist echt ein wirklich tolles Lied;)
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, 'the Vamps' kann ich auch echt immer hören :-). Ihre Songs machen einfach gute Laune!
      LG:))

      Löschen

Popular Posts

Instagram

">

Subscribe